Die schönsten Dessous für Ihre Liebste

02.09.2015, 12:35 Uhr | wanted.de - Sabine Kelle

Erotische Dessous. Mit erotischen Dessous machen Sie sich und Ihrer Liebsten eine Freude. (Quelle: Maison Close)

Mit erotischen Dessous machen Sie sich und Ihrer Liebsten eine Freude. (Quelle: Maison Close)

Egal in welcher Jahreszeit - Ihre Dame möchte gerne eine paar schöne neue Sachen. Unterwäsche ist davon sicher nicht ausgenommen, also erfüllen Sie ihr doch den Wunsch - Sie profitieren sogar selbst davon. wanted.de hat die schönsten Dessous für Ihre Liebste gesammelt.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Die schönsten Geschenke sind bekanntermaßen solche, die man selbst gern hätte. Nun freut sich Ihre Liebste eventuell weniger über eine kolumbianische Zigarre und Sie selbst haben vom teuren Damenparfum auch nicht ganz so viel. Das beste Geschenk für Sie gemeinsam ist eindeutig verführerische Unterwäsche. Sie fühlt sich geschmeichelt und verwöhnt und Sie können sich an ihrem hübschen Anblick erfreuen. Was will Mann mehr.

Sexy Angelegenheit: Unterwäsche

Doch wo bekommen Sie wirklich hochwertige Unterwäsche, die nicht 08/15 ist? Gibt es bei Unterwäsche Modetrends und No-Gos? Und wie finden Sie letztendlich die passende Größe? Fragen über Fragen, die sich leicht beantworten lassen. Die Frage "Wo kaufen?" lässt sich recht schnell eingrenzen.

Da bei Dessous eine gute Beratung unabdingbar ist, sollten Sie auf eine spezialisierte Boutique setzen. Hier kennt man sich bestens aus und bietet Ihnen eine hervorragende Auswahl an ausgesuchten Marken und hochwertigen Qualitäten. Auch Nobel-Kaufhäuser wie das Berliner KaDeWe, Oberpollinger in München oder Breuninger in Stuttgart mit gut sortierten Abteilungen wären eine Möglichkeit.

Retro Looks: verführerisch in Spitze

Auch bei Dessous gibt es Trends. Aktuell kristallisieren sich zum einen Retro-Looks mit tiefer sitzenden Hüftslips, Strapsen, Korsagen und sehr viel Spitze mit orientalischen Mustern heraus. Die Spitzen-trächtigen Dessous kommen jetzt wieder verstärkt in kräftigen Farben. So findet sich neben dem allgegenwärtigen klassischen Schwarz auch intensives Orange, Aubergine und Violett, die einen Hauch Orient und Exotik verbreiten.

Frivolen Sex-Appeal in kräftigen Farben verbreitet das Berliner Label Blush. Neben den sinnlichen Dessous finden Sie hier auch aufregende Nachtwäsche. Falls Sie sich bei der Farbe unsicher sind, greifen Sie lieber zum Klassiker Schwarz. Damit können Sie einfach nichts falsch machen.

VIP Dessous: Victoria’s Secret Der VIP unter den Dessouslabels ist ohne Frage Victoria’s Secret. Beinahe jedes Supermodel räkelte sich bereits in den hochkarätig bestickten Fetzen oder schwebte mit Engelsflügeln über den berühmten Catwalk. Bei so viel Star-Aura dürfte klar sein, dass frau ein Stück davon ab haben möchte. Vor einigen Monaten präsentierte das Label den Royal Fantasy BH im Wert von etwa 10 Millionen US Dollar (etwa 7,5 Millionen Euro). Das teure Stück ist mit über 4200 Steinen besetzt und wird gekrönt durch einen 52 Karat schweren Rubin, der in 18 karätiges Gold eingefasst ist. Mit solch einem Edelstein besetzten BH können Sie sie garantiert nachhaltig beeindrucken. Allerdings müssten Sie sie dann wahrscheinlich den ganzen Tag im Schlafzimmer oder Safe einsperren. Negligés: Französischer Luxus

Zum anderen kommen immer mehr die Zwanziger Jahre mit schlichten, aber nicht weniger aufregenden BHs und Slips in zarten Netzoptiken, die wirklich tief blicken lassen. Letztere lassen Frauen jugendlich unschuldig wie eine Lolita wirken. Wer könnte einen solchen Look besser verkörpern, als ein französisches Label. Bei Maison Close hat man sich genau solchen hauchfeinen Dessous verschrieben. Aktuell finden Sie dort ganz außergewöhnlich aufregende Bodys und Negligés (zarte Unterkleider, die auch als Nachthemd getragen werden können). Fast komplett aus Spitze und feinem Chiffon gefertigt, wirken sie beinahe wie normale Bekleidung, könnte man nicht komplett hindurch sehen. Besonders bei letzteren gibt es weniger Passform-Probleme, als beispielsweise bei einem BH.

Was sich in der Oberbekleidung abzeichnet, lässt auch die Dessousmode nicht unberührt. Deswegen darf es untenrum stets auch ein wenig Lack und Leder sein. Schnürungen und feine Riemchen suggerieren Bondage Anleihen und wickeln sie gekonnt ein. Abgerundet wird so ein Ensemble durch sexy Hüftgürtel oder verführerische Strapse. Wer es noch heißer mag, der entscheidet sich für einen Hebe-BH oder einen sogenannten BH Ouvert von Escora. Für etwa 100 Euro eine super Investition. Bei beiden wird die Brust schön geformt, bleibt aber offen – einfach sexy. Können Sie sich beim Gedanken an die knackige Wäsche Ihrer Liebsten nicht mehr bremsen, steht einer Liebelei im Fahrstuhl mit einem Slip Ouvert (ein Höschen mit leicht geöffnetem Schritt) im wahrsten Sinne des Wortes nichts im Wege.

Eine heiße Burlesque Show: Agent Provocateur

Dass kleine Dinge eine große Wirkung haben, zeigen Nippel Pasties. Burlesque Star Dita von Teese macht es vor. Die kleinen Hütchen werden auf die Brust aufgeklebt und verdecken das Nötigste. Mit kleinen Tasseln versehen, wird sie zum Showstar im Schlafzimmer. Diese Mini-Verführer erhalten Sie beim Dessous-Spezialisten Agent Provocateur für 50 bis 120 Euro. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche der kleinen Dinger ihr am besten gefallen, oder was Ihre Liebste generell mag, dann schenken Sie ihr doch einfach einen Shoppingtrip nach London und tauchen mit ihr gemeinsam in diese erotische Welt ab. Neben der Hauptfiliale des Dessous-Spezialisten, finden Sie hier auch den Luxus-Dessous-Shop Rigby & Peller. Eigens ausgebildete Lingerie Stylisten stehen Ihnen und ihr zur Seite, wenn es darum geht die passende Größe und vor allem wirklich exklusive Dessous zu finden. Neben einem persönlichen Lingerie Styling bieten die Boutiquen ein weiteres Highlight: Der eigens entwickelte, einzigartige Spiegel mit Bodyscann Programm. Er hilft durch exaktes Vermessen und 3D-Modelle des Oberkörpers die rundum passende Unterwäsche zu finden. Dieses spannende technische Novum dürfte Ihnen sicherlich die Wartezeit doppelt verkürzen. Für dieses Erlebnis der besonderen Art müssen Sie aber gar nicht so weit reisen. In Deutschland bietet Rigby & Peller diesen Service auch in seiner Düsseldorfer Boutique an. Gefährlich heiß wird es auch im Internet. Nicht etwa weil Ihr iPad heiß läuft, sondern weil spezialisierte Onlineshops wie Liason Dangereux, Amorelie und Oleanda Ihnen eine herrliche Auswahl an wahrlich luxuriösen und extrem amourösen Dessous offerieren. Gemeinsam können sie in dem verführerischen Angebot stöbern. Sollte etwas nicht passen, kann sie das Geschenk problemlos umtauschen. Erotische Anregungen finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe